Charterreviere Griechenland, Türkei

Unsere Lieblingsreviere im Mittelmeer, in denen wir seit 25 Jahren auch selbst segeln: Ägäis, Westküste Türkei und Ionisches Meer.

Die Vielzahl von Inseln, kleinen Häfen und Anker- buchten, die tausend-und-eine Möglichkeiten für Einsteiger und für erfahrene Segler suchen Sie woanders vergeblich. Vom ruhigen Urlaubstörn in glasklarem, blaugrünem Wasser bis zum Meilensegeln auf offener See ist alles drin.

-   Türkei
-   Griechische Ägäis


Türkei

Ausgangsghafen: Marmaris

Wegen der aktuellen politischen Lage in der Türkei bieten wir dort zur Zeit keine Charter an. Unsere Sympathie gilt der türkischen Bevölkerung, nicht jedoch der derzeitigen politischen Führung.

zurück


Griechische Ägäis und Ionisches Meer

Ausgangshäfen: Athen, Korfu, Kos, Lefkas, Lavrion, Paros, Rhodos, Samos, Skiathos, Syros.

Unser griechischer Partner ist eines der erfahrensten Yachtcharterunternehmen in Griechenland. Der Hauptsitz befindet sich in Athen, aber es stehen Segelyachten in allen genannten Ausgangshäfen zur Verfügung.

Charter im Ionischen Meer ist wegen der meist ruhigen Verhältnisse und der einfachen Navigation für Einsteiger besonders geeignet. In der zentralen Ägäis und in den Kykladen kann es insbesondere im Sommer auch schon einmal etwas stärker wehen.

Die verfügbaren Yachten finden Sie hier.

zurück