Covid19 - Hygienekonzept Ostsee-Segelschule Hornich ab 29.6.2020

1.    Es wird zwischen allen Personen generell ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten.

2.    Das Tragen von Mund-/Nase-Schutzmasken für Teilnehmer/innen und Ausbilder/innen ist obligatorisch

3.    Sämtliche Kurse finden unter freiem Himmel statt. Theoriekurse in Schulungsräumen sind nicht geplant.

4.    Begrüßungen, Besprechungen u. ä. in unseren Räumlichkeiten finden nur statt mit maximal 4 Gästen plus 2 Ausbildern/Ausbilderinnen unter Einhaltung der unter 1. und 2. aufgeführten Grundregeln.
Evtl. (geringfügig) größere Gruppen versammeln sich im Freien, ebenfalls unter Einhaltung der genannten Regeln.

5.    Die Schulungs-Kielboote werden mit maximal drei Gästen plus Ausbilder/in belegt.

6.    Ein Kurs umfasst insgesamt maximal 3 Boote (deren Abstand zueinander während des Kurses deutlich größer ist als 1,5 m)

7.    Die Boote werden nach jedem Kurs gereinigt.

8.    An die Teilnehmer/innen werden Leinen zum ausschließlich persönlichen Gebrauch zum Üben der Knoten ausgegeben, die allgemeinen Schulungsleinen werden nicht benutzt.

9.    Die Toilette / der Waschraum in unseren Räumlichkeiten wird für Kursteilnehmer/innen und Segellehrer/innen gesperrt.
Es stehen die Toiletten / Waschräume des Yachthafens Maasholm zur Verfügung, die nach den behördlichen Vorgaben zur Öffnung der Yachthäfen gereinigt und geöffnet werden.

10.    Personen mit Covid 19 – Symptomen dürfen an den Kursen nicht teilnehmen.

11.    Hinweise auf erforderliche Abstände und das Tragen von Masken werden vor dem Schulungsraum angebracht; Stühle und Tische werden so gestellt, dass die Abstände bei den wenigen möglichen Zusammenkünften in geschlossenen Räumen (vgl. 3. und 4.) eingehalten werden.

12.    Das Hygienekonzept wird an alle Teilnehmer/innen vor Kursbeginn verschickt und zusätzlich am Eingang zu unseren Räumlichkeiten ausgehängt.

13.    Sollte sich wider Erwarten doch jemand infizieren, liegen Namen, Anschriften, Tel.-Nr.und E-Mail-Adressen sämtlicher möglicher Kontaktpersonen während der Schulung vor.